IXV4JQIHU5CHFFETN33WCV6MNM

„In den letzten zwei Jahren haben sich Kryptowährungen zu einem globalen Makro-Asset entwickelt“, sagte Mikkel Morch, CEO des Kryptowährungs-Hedgefonds ARK36, in einer E-Mail. „Erwarten Sie also, dass sie jetzt negativ reagieren, da die Anleger erkennen, dass die Zentralbanken nicht so aggressiv reagiert haben, wie sie sollten, um die Inflation einzudämmen.“

Teilen Sie es