Star Wars Episode 1: Racer und X-Wing werden auf modernen Plattformen neu aufgelegt

Star Wars Episode 1: Racer und X-Wing werden auf modernen Plattformen neu aufgelegt

Bald werden Sie einige Ihrer Lieblings-Star-Wars-Spiele wie Star Wars: X-Wing, Jedi Knight II: Jedi Outcast und Star Wars: Podracer sowohl auf modernen Plattformen als auch auf einigen Ihrer Spielekonsolen erhalten können. Herkunft. Neuauflagen dieser Spiele werden von Limited Run Games angeboten, einem Unternehmen, das sich auf physische Kleinserienausgaben klassischer oder schwer zu findender Titel spezialisiert hat. Der Deal wurde auf der Pressekonferenz des Unternehmens bekannt gegeben und später in einem Tweet auf seinem Twitter-Konto erneut bestätigt, obwohl der Zeitpunkt seiner Veröffentlichung noch nicht bekannt ist. Leider werden diese Spiele im Guten wie im Schlechten nicht neu gemastert, was bedeutet, dass sie immer die Originalgrafiken und Charaktermuster haben werden. Dies wird dazu beitragen, dass diese Spiele ihre historische Genauigkeit bewahren, könnte aber bedeuten, dass sie sich nicht gut halten, insbesondere da einige Quellen bis in die frühen XNUMXer Jahre zurückreichen. Star Wars: Bounty Hunter ist das erste dieser Spiele, das neu aufgelegt wurde.
für PlayStation 4 und Star Wars für NES und Game Boy, beide sollen am 28. Juni erscheinen. Welche anderen Spiele können Sie erwarten? Hier ist eine vollständige Liste der limitierten Spiele:

Via Game Informer Die E3 2019 ist das größte Gaming-Event des Jahres. TechRadar berichtet live aus Los Angeles und bringt Ihnen die größten Ankündigungen der Woche, die epischen Trailer des Spiels bis hin zum schockierenden Veröffentlichungsdatum. Verfolgen Sie unsere Expertenanalyse der Reden und was wir auf der E3 sehen.