PlayStation neckt, aber es ist wahrscheinlich nicht die PS5

PlayStation neckt, aber es ist wahrscheinlich nicht die PS5

Wir können es kaum erwarten, dass Sony die PS5 vorstellt, daher ist es keine Überraschung, dass einige PlayStation-Fans auf Twitter aufgeregt waren, als PlayStation Deutschland twitterte, dass es heute etwas enthüllen würde. Der von GamesRadar entdeckte übersetzte Tweet lautet: „Sie wissen, was wir Ihnen heute sagen werden, oder?“ Einige Twitter-Nutzer haben dies als Hinweis darauf gewertet, dass es heute weitere PlayStation 5-Neuigkeiten gibt, aber leider halten wir das nicht für sehr wahrscheinlich.

Ihr sabest, wir euch heute wieder verraten werden, oder? ?? pic.twitter.com/tyHYCavUg226 Febrero 2020

Es tut mir leid, Freunde

Zunächst einmal ist es unwahrscheinlich, dass Sony eine Enthüllung der PlayStation 5 über einen seiner Twitter-Konten veröffentlichen wird. Wenn es sich um ein versehentliches Leck handelte, wäre der Tweet gelöscht worden. Mit dem PlayStation-Deutschland-Konto ist die Wahrscheinlichkeit deutlich höher, dass es im März kostenlose PlayStation-Plus-Spiele gibt. PlayStation Plus-Spiele werden von PlayStation normalerweise vor Monatsende angekündigt, bevor sie etwa eine Woche nach Beginn des Folgemonats veröffentlicht werden. Microsoft hat gerade seine Xbox-Spiele mit Gold für März angekündigt, darunter Batman: The Enemy Within und Sonic Generations. Tut mir leid, PlayStation-Fans, aber es sieht so aus, als müssten wir länger auf eine offizielle PlayStation 5-Enthüllung warten.