Mozilla hat eine Datenschutz-Suite für seinen Firefox-Browser angekündigt, die zwei seiner wichtigsten Schutztools für eine ziemlich gesunde Black Friday-Zeitersparnis bündelt.

Das Bundle enthält zwei Produkte, beginnend mit Firefox Relay. Mozilla sagt, dass es seit seiner zurückhaltenden Einführung im Jahr 2020 Tausende von Anmeldungen erhalten hat, wodurch verhindert wurde, dass 1,5 Millionen Spam-E-Mails die Posteingänge seiner Benutzer erreichen.

Das Unternehmen hofft nun, mehr Internetnutzer schützen zu können, die ihre sensiblen Informationen an der Kasse preisgeben.

Mozilla VPN und Firefox Relay

Relay funktioniert, indem es bis zu fünf E-Mail-Masken erstellt, um Ihre echte E-Mail-Adresse zu maskieren, wenn Sie Online-Formulare in seiner kostenlosen Form ausfüllen. Mozilla hat außerdem die Größenbeschränkung für E-Mails im Jahr 10 auf 2022 MB angehoben und als Reaktion auf die Kundennachfrage eine Chrome-Erweiterung erstellt.

Premium-Benutzer erhalten unbegrenzte E-Mail-Masken sowie die Maskierung von Telefonnummern, die auf die gleiche Weise funktionieren.

Das zweite Produkt, das Teil der Vereinbarung sein wird, ist Mozilla VPN. Es funktioniert wie jedes andere VPN, um Ihre IP-Adresse zu verbergen und Ihre Informationen zu schützen, und es gibt sogar eine Option, zwei VPNs gleichzeitig zu verwenden (genannt Multi-Hop), um zusätzlichen Schutz zu bieten.

Es gibt keinen offiziellen Namen für das Duo, aber Benutzer können sich über die Mozilla VPN-Seite (wird in einem neuen Tab geöffnet) oder die Firefox-Relay-Seite (wird in einem neuen Tab geöffnet) für 6.99 € pro Monat anmelden, wenn sie in einem Jahresplan gekauft werden.

Diese Kombination dürfte Anwender ansprechen, die nicht nur ihre Daten schützen wollen, sondern eine einfache Lösung aus einer Hand schätzen. Derzeit verfügen kostenpflichtige iCloud+-Pläne (wird in einem neuen Tab geöffnet) (ab 0.99 $ pro Monat) über eine ähnliche Funktion zum Verbergen meiner E-Mail, verstecken jedoch nicht Ihre Telefonnummer. iCloud Private Relay funktioniert ähnlich wie ein VPN, ist aber grundlegend anders.

Google One-Pläne (wird in einem neuen Tab geöffnet) erhalten eine VPN-Verbindung, obwohl sie nur im Top-Tier-Plan verfügbar ist, der 2 TB Speicherplatz umfasst, 9.99 $ pro Monat kostet und nicht nur als mobile Anwendung verfügbar ist. Allen Plänen fehlt jedoch die E-Mail-Cloaking-Funktion.

Teilen Sie es