Mit Netflix können Sie jetzt die lästige automatische Wiedergabe von Videos deaktivieren

Mit Netflix können Sie jetzt die lästige automatische Wiedergabe von Videos deaktivieren

So sehr wir Netflix in diesen Bereichen auch lieben, wir können nicht sagen, dass wir von der Implementierung von Autoplay-Videos durch den Dienst allzu sehr überzeugt sind, egal, ob es sich um Trailer handelt, die beim Durchsuchen automatisch vorgelesen werden, oder darum, wie eine neue Episode direkt nach der alten beginnt endet. Es ist unglaublich langweilig. Zum Glück erlaubt Netflix den Benutzern jetzt, die automatische Wiedergabe von Videos vollständig zu deaktivieren, sodass Sie sich den verstörenden Trailer dieser dummen Don't Watch-Serie nicht mehr ansehen müssen. t F**k With Cats. Im Ernst, Netflix, was war das?

So deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe von Videos auf Netflix

Um Anerkennung dort zu geben, wo Anerkennung gebührt, hat Netflix es seinen Nutzern nun unglaublich einfach gemacht, die automatische Wiedergabe von Videos in ihren individuellen Profilen zu deaktivieren. Um die automatische Wiedergabe beim Surfen oder für zukünftige Episoden einer Serie zu deaktivieren, müssen Sie zunächst über einen Webbrowser eine Verbindung zu Netflix herstellen und dann aus dem Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke „Profile verwalten“ auswählen. #39; Sobald Sie auf das Profil geklickt haben, das Sie anpassen möchten, wird in den Sprach- und Inhaltseinstellungen für den Dienst ein neuer Abschnitt „Autoplay-Steuerung“ angezeigt. Hier können Sie separate Kontrollkästchen für „Nächste Episode einer Serie auf allen Geräten automatisch abspielen“ und „Vorschau beim Durchsuchen auf allen Geräten automatisch abspielen“ aktivieren bzw. deaktivieren. Sobald Sie auf „Speichern“ klicken, sollten die neuen Einstellungen sofort wirksam werden, unabhängig davon, ob Sie Netflix von einem Smartphone streamen oder den Dienst im Fernsehen ansehen. Ihr Wohnzimmer