Die besten Knochenleitungskopfhörer von 2021

Die besten Knochenleitungskopfhörer von 2021 Das Ziel von Knochenschallkopfhörern besteht nicht darin, die Welt völlig zu übertönen. Sie sind so konzipiert, dass Sie Ihre Musik oder Hörbücher hören und gleichzeitig die Geräusche um Sie herum wahrnehmen können. Welcher Kopfhörerstil passt zu Ihnen? Sie sind für Leute gedacht, die ihre Ohren nicht mit Kopfhörern bedecken möchten, aber dennoch eine ordentliche Klangqualität genießen möchten. Dadurch eignen sie sich ideal für stark frequentierte Umgebungen oder Outdoor-Aktivitäten wie Laufen und Radfahren. Wie funktionieren Knochenleitungskopfhörer? Hierbei handelt es sich im Grunde um eine Methode, bei der Wandler Vibrationen über die Wangenknochen und den Kieferknochen an das Innenohr senden. Ihr Gehirn beginnt dann mit der Verarbeitung und wandelt diese Schallschwingungen in Inhalte um, die über diese Kopfhörer übertragen werden. Sie eignen sich zwar hervorragend für Fitnessbegeisterte, die ihre Umgebung besser wahrnehmen möchten, können aber auch in allen Situationen nützlich sein, in denen Sie möglicherweise eine Mischung aus Ihrer eigenen Musik und Hintergrundgeräuschen hören müssen. Sie gehen eine belebte Straße entlang. Wenn Sie erwägen, in ein Paar Knochenleitungskopfhörer zu investieren, die Sie beim Training tragen können, achten Sie unbedingt auf die IP-Einstufung (Ingress Protection), die einen Hinweis darauf gibt, wie schweißbeständig sie sind. Wer die Kopfhörer zum Annehmen von Anrufen nutzt, aber nicht mit dem Smartphone interagieren möchte, sollte nach Geräten mit integrierter Steuerung und Mikrofon Ausschau halten.

Divisor

Unsere Favoriten

Aftershokz Aeropex

(Bildnachweis: Aftershokz)

1. Aftershockz Aeropex

Die besten Knochenleitungskopfhörer, die Sie kaufen können

DIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES Gründe zu kaufen Gründe zu vermeiden Der Aeropex steht an der Spitze der AfterShokz-Familie und steht ganz oben auf unserer Liste. Er bietet das kleinste und leichteste Design und eine leichte Verbesserung der Klangqualität im Vergleich zu konkurrierenden Knochenleitungskopfhörern. Sie sind 30 % kleiner und 13 % leichter als die Trekz Air-Ohrhörer des Unternehmens und verfügen über die Wasserdichtigkeitsklasse IP67, was sie zu einer großartigen Option für das Training und das Tragen im Regen macht. Trotz ihrer schlanken Bauweise verfügen sie über zwei physische Tasten zur Lautstärkeregelung, und durch die Umstellung auf eine spezielle Ladekonfiguration bieten sie eine bessere Wasserbeständigkeit. Es stehen außerdem zwei Mikrofone mit Geräuschunterdrückung zur Verfügung, wenn Sie Anrufe entgegennehmen müssen. Klanglich hat AfterShokz seinen Ansatz zur Klangübertragung auf Ihre Ohren optimiert, um die Bassleistung zu verbessern und weniger Vibrationen und Schallverluste zu erzeugen als die anderen Ohrhörer der Marke. Die Bass- und Klarheitsverbesserungen sind geringfügig, aber spürbar, und mit einer verbesserten Akkulaufzeit von acht Stunden und der gleichen Schnellladeunterstützung wie der Trekz Air sind die Aeropex nicht ohne Grund die teuersten und besten Aftershokz. . Lesen Sie mehr: Aftershokz Aeropex Review

Divisor

Knochenleitungskopfhörer

(Bildnachweis: Aftershokz)

2. Aftershokz Trekz Air

So bequem, dass du vergisst, dass du sie trägst

DIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES Gründe zu kaufen Gründe, die man vermeiden sollte: -Kribbeln im Ohr -Mangelnde Klangqualität Wenn Sie nicht viel Geld für das Aeropex-Headset des Unternehmens ausgeben möchten, bietet das AfterShokz Trekz Air viele der gleichen Funktionen und die gleiche allgemeine Audioqualität für viel weniger. Obwohl das Trekz Air vom Design her nicht so kompakt oder leicht ist, ist es IP55-zertifiziert und eignet sich daher für schweißtreibende Trainingseinheiten. Durch die Verwendung des ikonischen Titan-Wickelrahmens wird das Gewicht von 30 g gleichmäßig verteilt, um sicherzustellen, dass sie angenehm zu tragen und an Ort und Stelle bleiben. Die Kopfhörer lassen sich über Bluetooth mit Geräten koppeln und verfügen über Lautstärkeregler und eine Stummschalttaste, um die Musik in geschäftigen Umgebungen oder wenn Sie ein Gespräch führen müssen, schnell und einfach stummzuschalten. Die Klangqualität ist genauso gut wie bei Knochenleitungskopfhörern, auch wenn es in überfüllten Umgebungen schwierig ist, sie zu hören. Bei voller Lautstärke verspüren Sie möglicherweise das bekannte Kitzelgefühl der Knochenleitung, daher ist es am besten, sie bei mäßiger Lautstärke zu verwenden. Mit einer Akkulaufzeit von sechs Stunden verfügt der Trekz Air außerdem über eine Schnellladefunktion, die Ihnen eine Stunde Hörgenuss in nur 15 Minuten Ladezeit bietet. Weiterlesen: Aftershokz Trekz Air Review

Divisor

Knochenleitungskopfhörer

(Bildnachweis: Viddon)

3. ViddonF3

Leichte Kopfhörer zum Training

Gründe zu kaufen Gründe, die man vermeiden sollte – Eine beträchtliche Menge an Schallverlusten. Viddon ist vielleicht kein bekannter Name, aber die Marke stellt Knochenleitungskopfhörer von guter Qualität für weniger als die billigsten Aftershoks her und sorgt so für ein großartiges Erlebnis. Sie haben eine ähnliche Statur und ähneln dem Trekz Air und wiegen nur 29 g. Dadurch sind sie extrem leicht und daher angenehm zu tragen. Dank der Wasserbeständigkeitsklasse IP55 sind sie außerdem für sportliche Aktivitäten geeignet und halten leichtem Regen stand. Sie koppeln sich über Bluetooth mit Ihrem Gerät und ein integriertes Mikrofon ermöglicht es Ihnen, Anrufe freihändig entgegenzunehmen. Darüber hinaus verfügen sie über eine einzige diskrete Taste, mit der Sie Musik abspielen und anhalten, Titel überspringen sowie Anrufe annehmen und abweisen können. Klanglich bietet der Viddon F3 ein Erlebnis, das sich kaum von einem Paar Aftershokz-Kopfhörern unterscheidet. Die F3 sind hinsichtlich Leistung, Klarheit und Definition vergleichbar, mit einem ähnlichen Grad an Klangverlust. Die Akkulaufzeit beträgt beeindruckende 7–9 Stunden, was dem AfterShokz Aeropex entspricht, und sie werden über Micro-USB aufgeladen. Bewahren Sie einfach die kleine Haube auf, die den Ladeanschluss abdeckt, um sicherzustellen, dass weder Schweiß noch Regen eindringen.

Divisor

beste Knochenleitungskopfhörer

(Bildnachweis: Aftershokz)

4. Aftershokz Xtrainerz

Ideal zum Schwimmen, weniger für andere Zwecke.

DIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES Gründe zu kaufen Gründe, die man vermeiden sollte – Keine Bluetooth-Konnektivität – Teuer für das, was sie bieten. Die Xtrainerz sind das einzigartige Mitglied der AfterShokz-Kopfhörerfamilie, da sie als einzige Kopfhörer einen MP3-Player enthalten und beim Schwimmen getragen werden können. Sie bieten ein dünnes und leichtes Design wie das Aeropex und eine höhere Wasserdichtigkeitsklasse IP68 bedeutet, dass sie 30 Minuten lang einem Eintauchen in bis zu zwei Meter tiefes Wasser standhalten können. Mit einer Speicherkapazität von 4 GB können Sie mehrere Dateiformate, einschließlich MP3, FLAC und AAC, per Drag-and-Drop verschieben. Die Akkulaufzeit entspricht der des Aeropex, sodass Sie acht Stunden Hörzeit haben. Der Xtrainerz klingt im Wasser großartig und bietet unter Wasser eine hervorragende Klarheit. Aufgrund der fehlenden Bluetooth-Konnektivität können Sie jedoch keine Musik über Apps streamen oder Anrufe tätigen oder entgegennehmen. Lesen Sie mehr: Aftershokz Xtrainerz Review

Divisor

Knochenleitungskopfhörer

(Bildnachweis: Tayogo)

5. Tayogo-Knochenleitungskopfhörer

Eine großartige Budgetoption

Gründe zu kaufen Gründe zu vermeiden Tayogo ist eine chinesische Marke, die von einigen erfolgreichen Kickstarter-Kampagnen profitiert hat und Kopfhörer herstellt, die an Land und im Wasser funktionieren. Diese speziellen Knochenleitungskopfhörer sind speziell für den Einsatz an Land konzipiert und gehören zu den preisgünstigsten Kopfhörern mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Tayogo ist über Bluetooth mit Geräten gekoppelt und verfügt unter einem seiner großen Arme über eine Reihe physischer Tasten zum Einstellen der Lautstärke sowie über eine größere Taste am Ende des anderen Arms zum Überspringen von Titeln. Sie bieten außerdem Platz für ein Mikrofon zum Freisprechen. Diese Kopfhörer sind voluminöser gebaut als die anderen Kopfhörer auf dieser Liste, was bedeutet, dass sie sich bewegen lassen, wenn sie für intensive Trainingseinheiten wie HIIT-Sitzungen verwendet werden. Bei regelmäßigem Laufen und Arbeiten im Sitzen bleiben sie an Ort und Stelle. Der Tayogo verfügt über einen kraftvollen Klang für Knochenleitungskopfhörer, bei höheren Lautstärken verspüren Sie jedoch ein spürbares Kitzelgefühl, wenn der Klang in Ihre Ohren geleitet wird. Sechs Stunden Akkulaufzeit sind eine ziemlich gute Leistung und nur ein paar Stunden weniger als die, die das High-End-Paar Aftershokz-Kopfhörer bietet. Wenn Sie mit dem etwas sperrigeren Design leben können, leisten diese Knochenleitungskopfhörer im Großen und Ganzen einen guten Job. Zusammenfassung der besten Angebote des Tages