Das Windows 11-Update gibt Benutzern mehr Kontrolle darüber, was eine Datei verwendet

Das Windows 11-Update gibt Benutzern mehr Kontrolle darüber, was eine Datei verwendet

Während der Datei-Explorer im nächsten Windows 11-Update endlich Registerkarten erhält, bringt PowerToys jetzt, da das erste große Update von 2022 heraus ist, auch ein nützliches Update, um zu sehen, was Ihre Dateien verwendet, weil es Ihren PC verlangsamt.

PowerToys (wird in einem neuen Tab geöffnet) ist eine Anwendung mit einer Sammlung von Tools, mit denen Sie Ihren PC oder Laptop verbessern, Ihre Maus hervorheben können, um sie leicht zu finden, oder zusätzliche Tools zum Datei-Explorer hinzufügen, wo das neueste Update erscheint .

Laut Windows Latest - wird in einem neuen Tab geöffnet, können Sie mit diesem bevorstehenden PowerToys-Update mit der rechten Maustaste klicken und aus dem Kontextmenü eine Option auswählen, um genau herauszufinden, welche Prozesse die betreffende Datei verwenden.

Dies wird als „File Locksmith“ bezeichnet und kann sehr nützlich sein, wenn bestimmte Dateien ausgewählt wurden und Ihren PC für längere Zeit verlangsamten.

Ein Schlosser zu Ihren Diensten

Bild 1 von 2

PowerToys Schlosser(Bildnachweis: LaComparacion)

PowerToys Schlosser(Bildnachweis: LaComparacion)

In einem Update auf GitHub erklärt Entwickler ivanstosic-janea (öffnet sich in einem neuen Tab) die Funktion detaillierter, wobei ein Fenster angezeigt wird, das anzeigt, welche Prozesse die Datei verwenden, und Sie können sie „töten“, um zu verhindern, dass die Datei diese verwendet .

Dies kann auf verschiedene Weise hilfreich sein, da Sie herausfinden können, warum Ihr PC schneller langsamer wird, und die betreffende Datei stoppen können, anstatt Ihren PC vollständig neu zu starten.

Die Funktion befindet sich noch in der Testphase und steht den Benutzern noch nicht zur Verfügung. In der Zwischenzeit empfehlen wir jedoch, PowerToys trotzdem zu installieren, da Sie beispielsweise problemlos ein paar Schritte zum Umbenennen mehrerer Dateien auf einmal einsparen können.