Das Windows 11 2022-Update bringt grafische Optionen für

(*11*) Die neu gestaltete Taskleiste in Windows 11 hat seit ihrem Debüt im Oktober 2021 viele Verbesserungen erfahren, und jetzt sieht es so aus, als ob ein bevorstehendes Update Ihnen die Möglichkeit geben wird, Apps zu entgruppieren und den Bereich zu erweitern, der die Uhrzeit anzeigt Sekunden werden ebenfalls angezeigt. .

(*11*) Das erste große Update von Windows 11 änderte die Taskleiste, aber die Benutzer beschwerten sich immer noch, dass sie im Vergleich zur Windows 10-Taskleiste immer noch zu eingeschränkte Funktionen hatte.

Analyse: Verfeinerung ist hier das Ziel

Immerhin erhält Windows 11 eine Taskleisteneinstellung „Nie zusammenführen“. Es verfügt nicht mehr über Fenstertitel wie in Windows 10 und früher, behält jedoch den Symbol-pro-Fenster-Mechanismus bei, den einige möglicherweise noch nützlich finden. Neu in Build 25246, versteckt hinter Feature 29785186 ✨ pic.twitter.com/IyW5t2CZWQ 16. November 2022

Los geht´s

Das Feedback zur Windows 11-Taskleiste war kontroverser, als selbst Microsoft bei der Neugestaltung erwartet hätte, und das könnte für einige auf das Ausmaß der Änderung zurückzuführen sein.

Anstelle eines Startsymbols links neben der Taskleiste befindet es sich in der Mitte, wobei Funktionen wie App-Gruppierung und Task-Manager-Aktivierung beim Start fehlen.

Während Microsoft dazu beitragen kann, einige Rückmeldungen abzumildern, indem es beispielsweise den Abschnitt „Empfohlen“ ganz entfernt, hat es seit der Einführung von Windows 11 im Jahr 2021 erhebliche Fortschritte bei der Verbesserung der Taskleiste gemacht.

Dank des ersten großen Updates, das im September 2022 debütierte, gibt es eine neue Möglichkeit, mit dem Überlauf von Apps in der Taskleiste umzugehen und die Anzahl der im Startmenü angezeigten Apps zu ändern.

Angesichts der bevorstehenden großen Verbesserungen ist klar, dass Microsoft noch lange nicht fertig ist, wenn es darum geht, auf Feedback zu hören und die Taskleiste weiter zu verfeinern, und es könnte sich lohnen, sie sich anzusehen.Bitte haben Sie etwas Geduld, wenn Sie mit der Taskleiste immer noch nicht zufrieden sind.Windows 11 Aufgaben.

Teilen Sie es