Shivering Isles fügt mehr als genug neue und interessante Inhalte hinzu, um Ihnen einen guten Grund zu geben, wieder in die Welt von Oblivion einzutauchen.

Als wollte Bethesda Softworks die jahrzehntealte Frage beantworten, die Iron Maiden in der Single „Kann ich Wahnsinn spielen? Shivering Isles ist eine Erweiterung für The Elder Scrolls IV: Oblivion und führt eine neue Welt sowie eine langwierige Hauptquest ein. Es enthält auch mehrere kleinere Quests, neue Zaubersprüche und Gegenstände sowie Dutzende verrückter Charaktere, mit denen man interagieren kann. Das Thema der neuen Welt ist der Wahnsinn, der sich in den verrückten Charakteren und der verdrehten, aber wunderschönen Landschaft manifestiert. Abgesehen von den neuen Inhalten gibt es in dieser Erweiterung nichts, was Ihre Erfahrung mit dem Rest des Spiels wesentlich verändert oder verbessert. Wenn Sie also mit Oblivion zufrieden sind, werden Sie keine vollständigen Upgrades verpassen, wenn Sie sich für Shivering Isles entscheiden. . Obwohl Shivering Isles allein aufgrund der schieren Menge an Inhalten keine unverzichtbare Erweiterung ist, ist es ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis und eine großartige Ausrede, um ein bereits großartiges Spiel noch einmal zu besuchen.

Der Ort sieht gut aus, aber er ist voller gefährlicher Kreaturen.Der Ort sieht gut aus, aber er ist voller gefährlicher Kreaturen.

Zum Reaktivieren anklicken

  • Xbox kauft Activision Blizzard für tonnenweise Geld, Bobby Kotick verlässt 2023 | TechRadar-News
  • Die Besetzung von Resident Evil: Welcome to Raccoon City erklärt einige der Easter Eggs des Films
  • Fortnite Tilted Towers bringt das Spiel zurück
  • Top 10 Glücksspiel-Installationen aller Zeiten Teil 2
  • PUBG: Battlegrounds – F2P-Konsolen-Gameplay-Trailer
  • Ein Schusswaffenexperte reagiert auf die Waffen in Halo Infinite
  • Chernobylite: Kostenloses Inhaltsupdate und kostenpflichtiger DLC-Launch-Trailer
  • Call of Duty: Mobile – Erkundung wartet | Battle Royale Staffel 1 Trailer
  • Call of Duty: Mobile – Hacienda-Kartenübersicht
  • Call of Duty: Mobile – Überblick über den Nuketown-Tempel
  • PUBG-MOBILE | Wagen Sie sich in den mythischen Winter
  • PUBG-MOBILE | Royale Pass 7 Monate
  • Teilen, verteilen

    • Link
    • integrieren

    Größe: 640 × 360480 × 270

    • Es beginnt um:
    • Endet in:
    • Selbstreproduktion
    • Hebilla

    Möchten Sie, dass wir diese Einstellungen für alle Ihre Geräte speichern?

    Jetzt registrieren oder einloggen!

    Bitte verwenden Sie einen Browser, der HTML5-Videos unterstützt, um Videos anzusehen. Dieses Video hat ein ungültiges Dateiformat. 00:00:00

  • HTML5
  • Das Bildtelefon
  • hohe Auflösung
  • Hoch
  • muhen
  • Problem melden Entschuldigung, aber Sie können nicht auf diesen Inhalt zugreifen! Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein, um dies anzuzeigen

    Indem Sie auf „Eingeben“ klicken, stimmen Sie den Bedingungen von TechRadar zu

    Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen

    Hier klicken

    Jetzt läuft: The Elder Scrolls IV: Shivering Isles Video Review

    Sobald Sie die Shivering Isles-Inhalte heruntergeladen haben, können Sie jederzeit mit jedem Charakter darauf zugreifen, unabhängig von Ihrem Fortschritt im Rest des Spiels. Kurz nach dem Start hören Sie ein Gerücht über ein mysteriöses Portal, das plötzlich auf einer Insel in Niben Bay aufgetaucht ist. Wie jeder würdige Abenteurer weiß, ist das einzige, was man mit einem mysteriösen Portal tun kann, Vorsicht in den Wind zu schlagen und hineinzutauchen. Sie werden von einem seltsam gekleideten Mann namens Haskill begrüßt, der erklärt, dass Sie ein Portal zu den Shivering Isles betreten haben, dem Reich des daedrischen Prinzen des Wahnsinns, Sheogorath. Die Welt ist aufgeteilt in das farbenfrohe und exzentrische Königreich Mania und das dunkle und paranoide Königreich Dementia. Die zwei verschiedenen Königreiche und ihre Bewohner teilen eine unharmonische Beziehung, aber nicht offen feindlich. Der Herrscher beider Königreiche ist Sheogorath. Es liegt an Ihnen, als Sheogoraths Diener zu handeln, seine wahnsinnigen Forderungen auszuführen und in den Reihen des Hofes des Wahnsinns aufzusteigen.

    Für die meisten ist es ungefähr so ​​viel Spaß, die rechte Hand des Prinzen des Wahnsinns zu sein, wie es sich anhört. Der Prinz wird dich auf eine lange Reihe von Quests schicken und wenn du sie abschließt, wirst du in den Rängen aufsteigen und schließlich den Titel Madgod of the Shivering Isles beanspruchen. Die meisten Quests beinhalten das Kriechen durch riesige und komplizierte Dungeons, um Artefakte zu sammeln und Feinde zu besiegen. Einige der Missionen sind interessant und clever gestaltet. In einer ersten Quest musst du einen uralten Dungeon aktivieren, der als Falle für eigensinnige Abenteurer dient, die sich ihren Weg durch die Inseln bahnen. Sobald der Dungeon aktiviert ist, können Sie sehen, wie eine Gruppe ihn erkundet. Sie können Knöpfe drücken, um Monster zu schicken, um die Abenteurer zu töten, oder ihnen Streiche spielen, um sie verrückt zu machen. Es ist eine unterhaltsame Art, Ihrer sadistischen Seite zu frönen, was im Reich von Sheogorath wärmstens empfohlen wird.

    Später in der Geschichte greift das Spiel darauf zurück, Sie auf eine scheinbar endlose Reihe von simplen Abrufquests zu schicken, die langweilig werden. Es hilft nicht, dass die meisten Dungeons, die Sie erkunden, identisch sind, was Ihnen ein starkes Gefühl von Déjà-vu vermittelt. Um Ihnen zu helfen, die Quest aus der Hauptgeschichte aufzuschlüsseln, gibt es viele Nebenquests, die Sie erledigen können, indem Sie mit Leuten in den beiden Hauptstädten sprechen. Viele dieser Quests sind nicht besonders schwierig, aber sie sind skurril und seltsam genug, um nach Stunden in den Dungeons für viel Spaß zu sorgen. Sie werden einen Herrn treffen, der Angst davor hat, drinnen zu schlafen, weil er glaubt, dass die Wände über ihm zusammenbrechen werden, also wird er Sie bitten, ihm einen geeigneten Platz zum Schlafen draußen zu finden. Ein anderer Mann hasst sein Leben, will sich aber nicht das Leben nehmen, also heuert er dich an, ihn zu töten und es wie einen Unfall aussehen zu lassen. Zumindest verleihen diese Quests der Welt ein bisschen mehr Charakter, indem Sie mit verschiedenen interessanten Menschen interagieren, die auf die eine oder andere Weise ein wenig verrückt sind.

    Die Carroll-artige Welt der Shivering Isles ist für eine Weile ein unterhaltsamer Ort, aber nachdem Sie in eine Welt des Wahnsinns eingetaucht sind, fühlen Sie sich vielleicht ein wenig bewegt. Die meisten Charaktere sind harmlos, aber einige von ihnen sind geradezu nervig. Sheogorath selbst ist einer der nervigsten Charaktere, die Sie in jedem Videospiel finden werden. Der Prinz spricht fast immer in einem Schrei und macht selten Sinn. Unzusammenhängendes Schreien mit schottischem Akzent war in Austin Powers nicht lustig, und das ist es hier nicht. Die Stimme des Prinzen ist so kratzig und sein Dialog so doof, dass Sie wahrscheinlich die Lautstärke herunterdrehen oder so schnell wie möglich durch das Gespräch klicken möchten. Andererseits ist Kanzler Haskill eine großartige Figur, deren subtil sardonischer Ton und trockener Witz oft ziemlich amüsant sind. Der Rest der Einheimischen liegt zwischen diesen beiden Extremen, und die meisten Charaktere, denen Sie begegnen, sind auf ihre eigene Weise unterhaltsam.

    Die Welt der Shivering Isles nimmt auch die physischen Eigenschaften der rebellischen Psyche des Prinzen an. Die Landschaft ist ganz anders als alles, was man in Tamriel oder Oblivion findet, und alles ist sehr hübsch. Von rosa Sternenhimmeln bis hin zu riesigen Pilzen, die im Dunkeln leuchten, gibt es viele großartige Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Aber unter dem psychedelischen Leuchten lauert eine Welt voller Monster, die nur darauf warten, dich in Stücke zu reißen. Sie müssen gegen riesige Insekten, kriechende Bäume, primitive humanoide Amphibienwesen und eine ganze Armee von Rittern kämpfen, die als The Order bekannt sind. Die meisten Feinde sehen gut aus, animieren gut und bieten eine respektable Herausforderung im Kampf.

    Um gegen all diese Feinde zu kämpfen, erhalten Sie neue Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche. Wenn das nicht genug ist, können Sie Ihre eigenen Waffen und Rüstungen herstellen, indem Sie Materialien und Rezepte sammeln. Sie können Amber oder Madness Ore aufheben und sie zum Schmied in Mania bzw. Dementia bringen. Mit dem Material kannst du den Schmied bitten, mächtige Waffen und Rüstungen zu schmieden. Die Artikel ersetzen vielleicht nicht Ihre aktuelle Ausrüstung, aber zumindest werden diese gefälschten Artikel bei jedem Händler einen hohen Preis erzielen. In den vielen Dungeons der Shivering Isles warten neben gefälschten Gegenständen natürlich auch viele Schätze auf dich. Wenn Sie bereit sind, die Zitternden Inseln zu verlassen und in die grüneren Felder Tamriels zu ziehen, werden Sie wahrscheinlich ein sehr reicher Held sein. Neben den neuen Gegenständen enthält die Erweiterung einige neue Zaubersprüche, darunter einen lustigen Zauberspruch, mit dem Sie Kanzler Haskill um Rat rufen können.

    Man könnte meinen, der Prinz des Wahnsinns wäre ein cooler Typ, aber stattdessen ist er sehr, sehr nervig.Man könnte meinen, der Prinz des Wahnsinns wäre ein cooler Typ, aber stattdessen ist er sehr, sehr nervig.

    Shivering Isles sieht fantastisch aus und läuft einigermaßen gut auf Xbox 360, obwohl sich Oblivions abgehackte Framerate-Probleme auch auf die Erweiterung übertragen. Ladezeiten sind immer noch vorhanden, aber sie sind ziemlich kurz und die meisten Dungeons wurden so entworfen, dass Ladezeiten selten sind. Deine Bemühungen auf den Shivering Isles werden mit 10 neuen Erfolgen für zusätzliche 250 Player Points belohnt. Die Errungenschaften sind nicht sehr kreativ und Sie erhalten sie alle, indem Sie die Hauptquest abschließen. Sie sollten auch wissen, warum Shivering Isles derzeit nur auf dem Xbox Live-Marktplatz zum Download verfügbar ist. Das bedeutet, dass Sie eine Kopie von Oblivion, ein Xbox Live-Konto, 2400 Punkte (30 US-Dollar) und knapp 1 GB freien Speicherplatz auf Ihrer Festplatte benötigen, um spielen zu können.

    Sie werden ungefähr 20 Stunden brauchen, um die Hauptquestreihe abzuschließen, aber danach gibt es noch viel zu tun. Mit all den Nebenquests, die abgeschlossen werden müssen, und dem Gebiet, das es zu erkunden gilt, könnten Sie leicht 30 bis 40 Stunden oder mehr damit verbringen, den Verstand auf den Shivering Isles zu verlieren. Sie werden feststellen, dass Ihre Zeit bei Shivering Isles …

    Laden Sie The Elder Scrolls IV: Oblivion herunter

    OBEN. 1
    Die Jungs - Staffel 3
    Die Jungs - Staffel 3
    Amazon Prime Video (Video-on-Demand); Karl Urban, Jack Quaid, Antony Starr (Schauspieler); Philip Sgriccia (Regisseur)
    Teilen Sie es