Dieser Director's Cut behebt einige Dinge und macht andere rückgängig, aber Deadly Premonition ist immer noch ein höchst fehlerhaftes und absolut denkwürdiges Mysterium, das Sie immer wieder in Erstaunen versetzt.

FBI-Agent Francis York Morgan sitzt zum Frühstück an einem Ende eines unglaublich langen Tisches. Im anderen sitzt der achtzigjährige Besitzer des Polly Oxford Hotels. „Es würde mir helfen, dich besser zu hören, wenn ich näher sitzen könnte“, schnappte Francis. Polly hält es für eine Provokation. „Ich glaube, ich bin ein bisschen alt für dich“, sagt sie und beschwört die Erinnerung an ihren lieben Ehemann herauf, während sie vor Verlegenheit schaudert.

Sie müssen auf die richtige Tageszeit warten, bevor Sie wichtige Informationen erhalten.Sie müssen auf die richtige Tageszeit warten, bevor Sie wichtige Informationen erhalten.

Zum Reaktivieren anklicken

  • Total War: Warhammer 3 Chaos Ungeteiltes Gameplay
  • Total War: Warhammer 3 – Übersicht
  • Januar Game Pass-Spiele bestätigt | TechRadar-News
  • Xbox kauft Activision Blizzard für tonnenweise Geld, Bobby Kotick verlässt 2023 | TechRadar-News
  • Die Besetzung von Resident Evil: Welcome to Raccoon City erklärt einige der Easter Eggs des Films
  • Top 10 Glücksspiel-Installationen aller Zeiten Teil 2
  • Rainbow Six Extraction Video Review
  • Horizon Forbidden West – Story-Trailer
  • Call of Duty: Mobile – Überblick über den Nuketown-Tempel
  • PUBG-MOBILE | Wagen Sie sich in den mythischen Winter
  • PUBG: Battlegrounds – F2P-Konsolen-Gameplay-Trailer
  • PUBG-MOBILE | Royale Pass 7 Monate
  • Teilen, verteilen

    • Link
    • integrieren

    Größe: 640 × 360480 × 270

    • Es beginnt um:
    • Endet in:
    • Selbstreproduktion
    • Hebilla

    Möchten Sie, dass wir diese Einstellungen für alle Ihre Geräte speichern?

    Jetzt registrieren oder einloggen!

    Bitte verwenden Sie einen Browser, der HTML5-Videos unterstützt, um Videos anzusehen. Dieses Video hat ein ungültiges Dateiformat. 00:00:00

  • HTML5
  • Das Bildtelefon
  • hohe Auflösung
  • Hoch
  • muhen
  • Problem melden Entschuldigung, aber Sie können nicht auf diesen Inhalt zugreifen! Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein, um dies anzuzeigen

    Indem Sie auf „Eingeben“ klicken, stimmen Sie den Bedingungen von TechRadar zu

    Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen

    Hier klicken

    Jetzt lesen: Tödliche Vorahnung: Rezension des Regisseurs

    In der kleinen Stadt Greenvale im pazifischen Nordwesten ist dieses Ereignis nicht so besonders. Schließlich ist Greenvale die Heimat einer Frau, die den ganzen Tag einen Topf mit sich herumschleppt, eines Arztes, der sich über die verschiedenen Arten freut, wie sie Pommes Frites essen kann, und eines an den Rollstuhl gebundenen Exzentrikers, der in Reimpaaren von seinem Kammerdiener spricht. . Übersetzung. Francis York Morgan lebt nicht hier, er kam, um den Mord an einer lokalen Schönheit aufzuklären, aber er ist genauso dumm wie die Einheimischen. Als er den Highway hinunterfährt, beginnt er ein lockeres Gespräch mit seinem unsichtbaren Begleiter Zach, diskutiert die Filmografie von Regisseur Richard Donner und beschreibt die Beziehung zwischen dem Katz-und-Maus-Zeichentrickteam Tom und Jerry, als wären sie ein eingesperrtes schwules Paar ein Käfig, ein Sklave / Lehrerbeziehung. „Er tut Tom schreckliche Dinge an. Schlechte Dinge, sogar sadistische Dinge. Aber das ist in Ordnung, solange Tom das will."

    Im Jahr 2010 bekamen Xbox 360-Besitzer zum ersten Mal die Gelegenheit, jedes Detail dieses surrealen, von Twin Peaks inspirierten Abenteuers zu genießen. Jetzt, da Deadly Premonition für PlayStation 3 erhältlich ist, können sich neue Spieler an diesem sogenannten Director's Cut erfreuen, obwohl es in dieser erweiterten Portierung nichts dramatisch Verbessertes gibt. Sie erhalten eine höhere Auflösung und einige zusätzliche Zwischensequenzen, die Teil eines neuen Framing-Geräts sind, aber die offensichtlichen Mängel des Spiels bleiben unberührt. Deadly Premonition ist nach den meisten Maßstäben immer noch unangenehm anzusehen, aber diese Version kann keine angenehme Bildrate aufrechterhalten, selbst wenn ein einfaches Gurkenglas auf dem Bildschirm angezeigt wird. Seine Soundeffekte sind so primitiv, dass es sich anhört, als würdest du eine Dose treten, wenn du durch eine Hecke fährst. Die unglaublich enge Zoomstufe der Hauptkarte und die Unfähigkeit, eigene Wegpunkte festzulegen, machen das Umgehen zu einer frustrierenden Aufgabe. Wenn Sie sich Deadly Premonition einfach als Software vorstellen, hat es nicht viel zu bieten.

    Aber Deadly Premonition ist nicht nur Software: Es ist eine unkonventionelle Erzählung und eine Demonstration bemerkenswert authentischen künstlichen Verhaltens. Während Sie Greenvale und seine ländliche Umgebung erkunden, leben die Bürger ihr Leben und ihr Verhalten ist nicht so künstlich, wie Sie es in anderen Spielen sehen könnten. Zur Mittagszeit kann ein Verdächtiger sein Haus verlassen und in das örtliche Gasthaus gehen, wo er während des Essens mit Polly zusammensitzt. Sie können sich ihnen sogar anschließen, wenn Sie möchten. Der Sheriff steigt in sein Auto, macht seine Runde und fährt zurück zum Bahnhof. Diese Menschen haben Leben, Häuser und Jobs. Und weil sie mit ihren eigenen Zielen, ihren eigenen Leidenschaften und ihrem eigenen Verhalten durch die Welt ziehen, haben Sie nicht das Gefühl, dass diese Stadt nur für Sie geschaffen wurde. Sie sind wirklich ein Eindringling, der ihr Leben auf Ihrer Suche nach der Wahrheit unterbricht.

    Dieser Museumsbesuch ist kein schönes Bild.Dieser Museumsbesuch ist kein schönes Bild.

    Diese Wahrheit ist alles andere als trivial. Es ist von den ersten 30 Minuten an klar, dass etwas nicht stimmt, und das nicht nur, weil Ihr erster Blick auf Agent Morgan ihn mitten in einen rot gefärbten Wald versetzt, wo er sich mit zwei totäugigen Zwillingen unterhält, die auf opulenten Stühlen sitzen. Nein, es liegt daran, dass in Museumshallen und auf Waldwegen gespenstische Wesen stöhnen und stöhnen. Sie können sie treffen oder erschießen, und zumindest der Director's Cut verbessert die Mechanik des Originals auf zwei wichtige Arten. Erstens bewegen Sie sich wie in den meisten Third-Person-Shooter-Spielen und nicht wie ein schwerer Panzer. Zweitens sind Feinde keine Kugelschwämme mehr und fallen ziemlich schnell. Tatsächlich ist es erwähnenswert, dass es keine Optionen für weitere Schwierigkeitsgrade gibt, sodass der einzelne Schwierigkeitsgrad im Wesentlichen „einfach“ bleibt.

    Aber das ist OK. Es gibt nichts besonders Überzeugendes an dem Set, das von Resident Evil 4 inspiriert ist und Sie dazu zwingt, still zu stehen und zu zielen, bevor Sie sich verteidigen können. Glücklicherweise sind die Zusammenstöße mit dämonischen und gruseligen Mädchen (wie man sie in verschiedenen japanischen Horrorfilmen sieht) besser geeignet, um den Schwierigkeitsgrad anzupassen. Was die Interaktion mit Deadly Premonition so angenehm macht, ist, dass es ständig das Gameplay ändert und dabei den Ton ändert.

    Einige Sequenzen, wie die Doppelbild-Verfolgungsjagden, bei denen Sie aus den Fängen eines Attentäters entkommen, sind erschreckend und ein gutes Beispiel dafür, wie schnelle Ereignisse effektiv genutzt werden können. (QTEs sind ungeschickt implementiert, aber sie werden Sie auf die Kante Ihres Sitzes bringen.) In anderen Abschnitten laufen Sie durch einen Schrottplatz und suchen nach Teilen, mit denen Sie Ihre klobigen Fahrzeuge in etwas weniger klobiges verwandeln können. Du beantwortest Anatomiefragen von einer überaus süßen Krankenschwester und schickst deine Anzüge zur Reinigung, damit dich kein Fliegenschwarm stört.

    York sammelt die Beweise ... in seinem Kopf.York sammelt die Beweise ... in seinem Kopf.

    Die letzten Stunden liefern einen Erzähl- und Gameplay-Konflikt nach dem anderen, was eine ziemliche Leistung ist, wenn man bedenkt, wie das Spiel von Anfang an feststellt, dass Sie nur das Unerwartete erwarten sollten. Was kommt, ist, naja, unerwartet. Die Stimmung wechselt oft von gruselig zu kitschig, aber der brillante Soundtrack schafft es erstaunlich, die Atmosphäre zusammenzubringen. Das Audiodesign hat viele Probleme und lässt oft zu, dass der Soundtrack den gesprochenen Dialog fast überwältigt. Aber Sie werden nichts dagegen haben, wenn Sie das optimistische zischende Thema hören, das dazu neigt, in Ihrem Kopf hängen zu bleiben, oder den volkstümlichen Gitarrentrack, der Greenvales entspannte Haltung unterstreicht.

    Tödliche Vorahnung: Der Director's Cut ist keine radikale Überarbeitung, und obwohl Verbesserungen wie eine bessere Steuerung willkommen waren, waren Framerate-Stottern nicht erwünscht. Wie auch immer, Deadly Premonition ist absolut fesselnd. Es ist nach objektiven Maßstäben eine Katastrophe: Bild und Ton sind heruntergekommen, Kampfmechaniken sind bestenfalls funktionsfähig und einfache Aktivitäten wie Fahren und Navigieren sind klobig und stumpf. Aber Deadly Premonition ist immer noch absolut göttlich, stellt seine eigenen Regeln darüber auf, was es bedeutet, ein gutes Spiel zu sein, während es voranschreitet, und lässt Sie glücklich fassungslos zurück, wenn Sie sein aufschlussreiches Ende erreichen.

    Herunterladen Tödliche Vorahnung

    OBEN. 1
    Vorahnung
    Vorahnung
    Amazon Prime Video (Video-on-Demand); Claire Keim, Guillaume Cramoisan, Boris Terral (Schauspieler)
    Teilen Sie es