Magrunner: Dark Pulse mag Portal viel verdanken, aber seine Kombination aus Magnetismus und Cthulhu macht es zu einem unterhaltsamen Spiel für sich.

'

Die Echos von Portal hallen in Magrunner: Dark Pulse so laut wider, dass man leicht Hinweise auf Kuchen hört, die nie kommen. Ob es die unheimlichen Botschaften sind, die an die Wände gekritzelt sind, die nicht tödliche Sci-Fi-Waffe mit nur zwei Funktionen oder sogar die Aufzüge, die Sie von einer Ebene zur anderen bringen, Magrunner macht es nichts aus, seine Inspiration zu verbergen. Es hat sogar das etwas lästige Übermaß an Ladebildschirmen. Aber oh, was für eine Inspiration. Auf die Gefahr hin, es zu vereinfachen, Magrunner ist Portal mit Cthulhu, und seine Geschichte von Magnetismus und Abstieg in den Wahnsinn macht es eine Reise wert.

Kein Untertitel vorhanden

Leider neigt er dazu, sich selbst zu ernst zu nehmen. Sie spielen als Dax Ward, ein arroganter junger Mann, der sowohl der Einstellung als auch dem Aussehen von Cole MacGrath aus InFamous ähnelt (obwohl Sie ihn selten sehen), und der Fortschritt besteht darin, ihn durch eine Reihe von Tests zu führen, die darauf abzielen, sich für die Weltraumforschung zu qualifizieren. Es gibt Witze und manchmal sarkastische Zeilen von Ihren Beobachtern, die als Hologramme auf Ihrem Gerät erscheinen (von denen eines einen Namen trägt, der ein offensichtliches Anagramm von „Zuckerberg“ ist), aber letztendlich übernehmen die größeren Probleme die Oberhand und dienen als ernüchternde Erinnerung daran Die Freude am Spielen von Portal rührte ebenso von GLaDOS' cleverem Geschichtenerzählen her wie vom Gameplay.

Mit der Zeit begann der Einfluss von Suzerain à la barbe tentaculaire préféré de HP Lovecraft, die glänzenden Oberflächen und Criardes du monde futuriste de Dax zu korrumpieren, eine Bewegung, die in soi rappelle l'installation d'ouverture in ruine of Portal 2. Mouvement permet naturellement à Magrunner d'acquérir une personnalité de propre, meme s'il n'y schließlich que peu de différences réelles puisque les enigmes que Dax résout unerklärlicherweise fortgesetzt de fonctionner malgré l'apparition soudaine de vase huileuse et d'interdisant portails of iron. Es ist ein auffälliges Gimmick, obwohl es eindeutig dazu gedacht ist, Schreie von "Großartig!" statt Dead Space Angstschauer. Tatsächlich gibt es auf Magrunner nicht genug Cthulhu und seine Schergen, wenn überhaupt.

Kein Untertitel vorhanden

Aber als er sie trifft, kommt er nicht umhin zu denken, dass der arme Dax mit einer guten altmodischen Projektilpistole besser abgeschnitten hätte als Chell von Portal, aber er behielt das Gerät, das er für seine Tests mitgebracht hatte. Dieses Gerät ist eine Art elektrischer Handschuh, der beim Klicken der linken und rechten Maustaste entgegengesetzte magnetische Ladungen abgibt. In direktem Gegensatz zum tatsächlichen Magnetismus, wahrscheinlich zum Zwecke des unmittelbaren visuellen Verständnisses, arbeitet Magrunner nach dem Prinzip, dass sich Gegensätze abstoßen und Gleiches anziehen. Genau oder nicht, das Konzept ist in Sekundenschnelle zu verstehen, und ein brillant intuitives Tutorial macht den Übergang noch einfacher.

Ein Großteil des Spaßes an Magrunner entsteht durch die Entdeckung der Möglichkeiten, die diesem Setup innewohnen. Um ein einfaches Beispiel zu nehmen: Wenn Sie zwei der vielen verstreuten Würfel stapeln (eine weitere Portalreferenz!) und dann mit Ihrer Magtech-Waffe eine rote Ladung auf dem unteren und eine grüne Ladung auf dem oberen aktivieren, fliegt der oberste Würfel durch. aus der Luft. Die daraus resultierende Kraft treibt Sie nach oben, wenn Sie darauf stehen, oder zerbricht Glashindernisse, wenn der Würfel von selbst fliegt. Die Entscheidung, einzelnen Würfeln ihre eigenen Magnetfelder unterschiedlicher Stärke (sichtbar durch Drücken der „F“-Taste) zu geben, steckt voller großer Feinheiten, was weitaus größere Herausforderungen mit sich bringt, als einfach zwei Würfel übereinander zu stapeln und auf das Beste zu hoffen.

Kein Untertitel vorhanden

Aber bei Magrunner geht es nicht nur um Blöcke; Das Lösen des Puzzles hängt oft davon ab, ob Sie sich selbst oder (später) einen entzückenden Roboterhund namens Newton als Auslöser verwenden. Es gibt keinen Schaden durch Fallen oder Hocken, und sekundäre Gegenstände wie Katapulte und bewegliche Plattformen ermöglichen größere Herausforderungen im Verlauf des Spiels. Die Rätsel selbst haben ihren Anteil an "Aha!" Momente, die Valves eigenem Puzzler so vertraut sind, wenn auch mit einer gleichen Anzahl von Snoozern ausgeglichen. Sie sind auch ziemlich zugänglich, und die Herausforderungen werden normalerweise erst im letzten Drittel des Spiels des Wortes „Herausforderung“ würdig. Schade ist es dann, wenn sich einige der Einschränkungen der Präsentation offenbaren, wie Türme, die Sie mit so leisen Schüssen töten, dass Sie nicht einmal merken, was Sie getroffen hat.

Wenn Sie Hunger auf ein zusätzliches Stück Portal mit einer anderen Beilage haben, sollte Magrunner Ihren Appetit auf ein einziges 11-Stunden-Spiel stillen, sicherlich genug, um seinen Preis von 20 $ bei Steam zu rechtfertigen. Tatsächlich funktionieren ihre magnetischen Themen so gut, dass Sie erwarten könnten, dass jedes dritte Chell-Abenteuer eine Kombination aus Magrunners Magnetismen und ihren eigenen vertrauten Portalen enthält. Eine ominöse Schlussszene ist nicht beeindruckend genug, um das Fehlen einer GLaDOS-Figur auszugleichen, aber als First-Person-Puzzler schafft es Magrunner: Dark Pulse, seine unzähligen geliehenen und originellen Teile zu einem befriedigenden Ganzen zu kombinieren.

'

Wo kann man Magrunner: Dark Pulse herunterladen

OBEN. 1
Teilen Sie es