Wizardry Online ist an den Rändern rau, aber es schafft einige nette Tricks.

'

Das neueste Online-Abenteuer des Entwicklers Gamepot bietet nicht die Raffinesse von World of Warcraft, die große Community von Guild Wars oder die politischen Intrigen von EVE Online. Wenn Sie sich Wizardry Online ansehen, könnten Sie sich tatsächlich täuschen lassen, dass Sie irgendwie in die Zeit der späten 90er Jahre zurückgekehrt sind, wo Texturen und Grafiken von geringer Qualität angemessener gewesen wären. Das Spiel hat kein Problem damit, müde Tropen zu seinem eigenen Vorteil zu wiederholen. Aber trotz allem, was es falsch macht, hat es eine besondere Art von Müll, der Sie daran hindert, es anzuschließen, selbst wenn die Gefahr eines dauerhaften Todes droht.

Auch du kannst ein süßer kleiner Dieb sein.Auch du kannst ein süßer kleiner Dieb sein.

Wizardry Online ist ein strenges Märchen, das irgendwo zwischen der gesunden Strenge von Final Fantasy XI und dem Masochismus von Dark Souls angesiedelt ist. Diese dunkle Fantasie weicht nicht von den Insignien ab, die mit dem Standard-MMO-Design verbunden sind, aber ein paar interessante Entscheidungen halten sie über Wasser, und es gibt keinen Eintrittspreis, der Sie davon abhält, Ihrer Neugierde nachzugeben. Davon ist in den ersten Stunden leider nichts zu spüren. Vielleicht scheint es deshalb das Ziel von Wizardry Online zu sein, Ihnen im Einklang mit der Dungeon-Crawling-Tradition der ursprünglichen Wizardry-Serie ein möglichst herausforderndes Erlebnis zu bieten und Sie gleichzeitig aktiv zu halten.

Nach der Installation und mehreren Updates begrüßt Sie der Client mit einer cineastischen Final-Fantasy-Fanfare. Nach einem Klick auf „Start“ stürzt man in einen schier endlosen Online-Abgrund. Nach Ablauf einer beliebigen Zeit, manchmal bis zu 15 Minuten oder mehr, kann Ihnen der Zugriff auf den Server gewährt werden. Die Verwendung von Alt+Tab zum Multitasking, während man darauf wartet, einem Server beizutreten, ist keine Option; Es wartet nur auf das Privileg, eine Verbindung herzustellen. Es ist ein faules Setup, besonders wenn Sie versuchen, während der, wie ich annehme, Hauptspielzeiten beizutreten. Es ist auch äußerst frustrierend, unvorhersehbare Wartezeiten zu erleben, nur um in einer einzigen Sitzung mehrmals vom Server zu booten, oder die langen Ladezeiten in Kauf zu nehmen, mit denen Wizardry Online viel zu oft zu kämpfen hat.

Kein Untertitel vorhanden

Sobald Sie die Serverseite erreicht haben, erwartet Sie eine Reihe schäbiger Menüs und Optionen, die mit uninteressanten Farbschemata und Charaktermodellen durchsetzt sind, die Sie kaum ansprechen. Tatsächlich fehlt dem Spiel insgesamt eine attraktive Grafik. Nachdem Sie der mäandrierenden Überlieferung und den Textwänden ausgesetzt waren, ist es an der Zeit, eine Klasse zuzuweisen. Du wählst aus fünf verschiedenen Rassen: Menschen, Zwerge, Elfen, Gnome und Porkul vom Typ Tarutaru. Der Charaktererstellungsbildschirm bietet ungewöhnliche Charakterdesigns, wie die femininsten Gnome, die Sie jemals sehen werden, und seltsam unattraktive Goblins; es ist fast so, als hätten sich die etablierten Qualitäten dieser Rassen geändert.

Nachdem Sie einen Avatar und eine Rasse ausgewählt haben, müssen Sie eine Klasse und Ausrichtung auswählen, obwohl es hier nicht viele Optionen gibt. Gesinnungen sind nichts weiter als ein zusätzlicher Wert, den es zu verfolgen gilt, und bedeuten wenig im Großen und Ganzen, sodass Ihre Klasse letztendlich über Ihr Schicksal entscheidet. Gnome dienen als Priester, Zwerge führen den Angriff als Krieger an, Elfen sind mächtige Zauberer und Porkul sind listige Taschendiebe. Menschen sind so vanillig wie sie kommen. Ein Würfelwurf vervollständigt das Paket für die Werte Ihres Charakters und kann Rassen Boni verleihen, die schlecht darin sind, in bestimmte Klassen zu passen, zum Beispiel ein Porkul als Krieger. Wenn Sie gerade erst anfangen, können Sie Risiken eingehen, wenn es darum geht, neue Charaktere neu zu würfeln, aber Veteranen sollten sorgfältig auswählen und die beste Klasse für die richtige Rasse für den Job auswählen. Es ist jedoch bedauerlich, dass die Rennen kaum mehr als ästhetischen Wert darstellen; jeder Charakter sieht ziemlich gleich aus und spielt sich ziemlich gleich.

Grinden wird schnell zu deinem Lebenselixier im Spiel.Grinden wird schnell zu deinem Lebenselixier im Spiel.

Sobald Sie frei sind, die Welt zu durchstreifen, möchten Sie Gefährten finden - dies ist ein Spiel, in dem Sie nicht erfolgreich sind, wenn Sie alleine fliegen. Der Partyfinder im Spiel trägt wesentlich dazu bei, dass Sie immer einige abenteuerlustige Partner finden können, um das traditionelle Trifecta aus Tank, DPS und Heilern zu ergänzen, das bei Ihrem Fortschritt durch die verschiedenen Dungeons von unschätzbarem Wert wird. Quests und andere Aufgaben werden über Hub-Welten verteilt, wobei der Großteil der Action tief in mit Rätseln gefüllten labyrinthischen Abwasserkanälen und Tunneln stattfindet. Da Sie Zeit in kleinen, engen Räumen verbringen, die von hochrangigen Spielern bevölkert sind, möchten Sie, dass Ihnen jederzeit jemand den Rücken freihält, und alleine zu reisen ist eine großartige Möglichkeit, Ihr endgültiges Ende viel schneller zu erreichen.

Im Kampf findet man am Ende den Spaß, der oft von einer überladenen Benutzeroberfläche und Grafiken überschattet wird, die brauner sind als ein Wüsten-Ego-Shooter. Aktive Angriffs- und Verteidigungsbewegungen sind natürlich und viel kinetischer als herkömmliche MMO-Hotkey-Kämpfe. Während sich jede Charakterklasse gleich anfühlt, egal ob Sie Magie oder rohe Gewalt einsetzen, um Ihre Feinde zu besiegen, bietet es ein zusätzliches Maß an Eintauchen, wenn Sie ein wenig Geschick aufbringen müssen, um einen seltenen Feind zu treffen. Sie haben das Gefühl, eine gewisse Kontrolle über diese hartnäckige Welt auszuüben, und das ist es, was dieses oft verwirrende Unterfangen letztendlich zu einem Zustand erhebt, der mehr als mager ist. Solange Sie Ihre Gesundheit und Ihr Mana (die sich nicht regenerieren) erfolgreich aufrechterhalten können, sind Sie auf dem besten Weg, die Leichen anderer Spieler zu plündern, anstatt jeden Pfad mit Ihren Stunden an verdienten Gegenständen und Gold zu verunreinigen.

Das Update erfolgt auf ungewöhnliche Weise. Es gibt kein plötzliches "Ding" während der Fahrt; Um aufzusteigen, müssen Sie einen Brunnen oder ein Gasthaus besuchen. Das Bezahlen eines Gastwirts führt dazu, dass Ihre Statistiken steigen und fallen (ja, Sie können Punkte verlieren, wenn Sie aufsteigen), und hier entscheiden Sie letztendlich über Ihre Zukunft als Held. Hier müssen Waffen repariert, Skillpunkte verteilt und Gelegenheitsspieler vom Hardcore getrennt werden.

Niemand sagte den Mädchen, sie sollten sich von den Kerkern voller Monster fernhalten.Niemand sagte den Mädchen, sie sollten sich von den Kerkern voller Monster fernhalten.

Dann besteht die ständige Gefahr, Ihr Leben zu verlieren. Klingt extrem? Es ist die treibende Kraft hinter Wizardry Online und was es je nach Perspektive interessant oder erschreckend macht. Sobald Sie einen Charakter erstellt haben, laufen Sie Gefahr, ihn für immer zu verlieren. Die Aussicht, einen Helden zu verlieren, mit dem Sie Dutzende von Stunden verbracht haben, ist erschreckend, besonders für Spieler, deren Charaktere aus harter Arbeit und Hingabe bestehen.

Glücklicherweise gibt es mehrere Mechanismen, um sicherzustellen, dass Ihr erster Kill nie Ihr letzter ist. Wenn Sie sich als Anfänger durch die Welt wagen und im Kampf fallen, werden Sie nach dem Tod sofort in das Geisterreich versetzt, wo Feinde immer noch frei umherstreifen und Sie verwüsten können. Du musst hilflos umherirren, bis du den nächsten Schrein erreichst, wo du versuchen kannst, dich wiederzubeleben. Wenn Sie auf eine besondere Dark Angel-Statue stoßen, gibt es einen Prozentsatz, der Ihre Chancen auf eine Wiederbelebung angibt. Wenn Sie mehrmals sterben, sinkt dieser Prozentsatz, bis Ihre einzige Hoffnung darin besteht, Sony Station Cash (sprich: echtes Geld) oder Gegenstände aus Ihrem Inventar zu berappen, um die Waage zu Ihren Gunsten zu entscheiden.

Kein Untertitel vorhanden

Manchmal können Sie kein echtes Geld oder Verbrauchsgegenstände bezahlen, um sie als "lebenswichtige Ausrüstung" zu verwenden. Wenn Ihr Respawn-Prozentsatz nicht 100 % beträgt, gibt es keine Garantie dafür, dass Sie Ihren Charakter jemals wiedersehen werden. Sie können Geld und Gegenstände fallen lassen, um Ihren Charakter wiederzubeleben, aber es gibt immer noch keine absolute Garantie für die Wiederbelebung. Während der Cash-Shop größtenteils unauffällig ist, ist es ziemlich schwierig, Spieler zu bitten, für einen Respawn zu bezahlen, der nicht einmal garantiert ist. Während Sie dafür nie Geld ausgeben müssen, werden Sie sich alle Mühe geben, alles zu tun, um so viel verlorene Arbeit wieder gut zu machen, wenn Sie eine Art Bindung zu Ihrem Charakter aufbauen. Wenn es dir nicht gelingt, deinen Charakter wiederzubeleben, werden alle Erfahrungen, Geld und Ausrüstung in den Äther geschleudert. Und das ist es. Alles, was Sie tun müssen, ist bei Null anzufangen.

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie nicht durch Leichenläufe gehen und immer wieder widerwillig früh aufsteigen müssen. Tatsächlich werden Ihr Story-Fortschritt und Ihr tatsächlicher Kontofortschritt in Ihrer „Seele“ gespeichert, die wie eine einzigartige Spieler-ID ist, die auch ein gemeinsam genutztes Speichersystem freischaltet, um sicherzustellen, dass es Sie schließlich töten wird, egal wie oft Sie sterben. Charaktererstellung und Leveling werden einfacher

Hier gibt es keine packenden Zwischensequenzen über den Beginn des Spiels hinaus.Hier gibt es keine packenden Zwischensequenzen über den Beginn des Spiels hinaus.

Wenn Permadeath nicht ausreicht, um Sie zu erschrecken, ist hier PvP für alle weit verbreitet. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Kopfgeld auf einen bestimmten Spieler ausgesetzt ist oder das Ziel der Blutlust eines aufgegebenen Anfängers wird. Während es möglich ist, Opfer eines frustrierenden Gankfests zu werden (was Sie mehr als einmal tun werden), riskieren beleidigende Spieler auch, ihre Charaktere zu verlieren.

Der Glücksaspekt verbindet viele der vielen zufälligen Fäden von Wizardry Online: das Glück zu haben, eine Gruppe zu finden, die bereit ist, zusammenzuarbeiten, Ihren Charakter am Leben zu erhalten und lange genug über Wasser zu bleiben, um die Momente zu sehen, in denen er wirklich glänzt. . Leider ist es meistens ein schwerfälliges Biest von einem Spiel mit interessanten Ideen, die sich hinter Schichten der Frustration verbergen, an denen nur engagierte Spieler vorbeikommen. Es ist die Rückkehr zu Rollenspielen der alten Schule, nach der so viele Spieler schreien, aber Wizardry Online hat noch viel zu tun, wenn es darauf hoffen will, Spieler zu „retten“, die den Mut haben, für Einfachheit und Freundlichkeit zu leiden.

'

Magie online herunterladen

OBEN. 1
Eine Prise Magie – Staffel 101
Eine Prise Magie – Staffel 101
Amazon Prime Video (Video-on-Demand); Olivia Sanabia, Abby Donnelly, Aubrey Miller (Schauspieler)
Teilen Sie es