Darksiders II hat ein paar weitere technische Schwächen auf Wii U, aber flüssige Action und faszinierende Erkundungen bleiben der Kern dieses ausgedehnten Abenteuers.

Die Wii U-Version von Darksiders II mag unter einigen zusätzlichen Pannen leiden, aber dieses weitläufige Abenteuer ist so fesselnd, dass es immer noch leicht ist, sich in seiner bedrückenden Welt zu verlieren. Und was für eine Welt das ist, mit einer Architektur, die so scharf ist, dass jeder Pfeil droht, den Himmel zu durchbohren und ihn zum Bluten zu bringen. Sie müssen sich keine Sorgen über zu viele verwirrende Details machen, wenn Sie die ursprünglichen Darksiders verpasst haben – die Erzählung dieser Fortsetzung dreht sich nicht so sehr um die Handlung, sondern um Einstellung und Ton. Und dieser Ton ist es, der Darksiders II auszeichnet. Der Himmel ist unheimlich, die Rüstung unglaublich dick und der Star des Spiels, der Tod selbst, spricht in dunklen, düsteren Tönen, abgesehen von einigen Momenten sarkastischen Humors, die sein Unbehagen verraten.

Zum Reaktivieren anklicken

  • Xbox kauft Activision Blizzard für tonnenweise Geld, Bobby Kotick verlässt 2023 | TechRadar-News
  • Fortnite Tilted Towers bringt das Spiel zurück
  • Top 10 Glücksspiel-Installationen aller Zeiten Teil 2
  • Ein Schusswaffenexperte reagiert auf die Waffen in Halo Infinite
  • PUBG MOBILE Spider-Man No Way Home Kollaborations-Trailer
  • Tetris 99 x Pokemon Legend of Arceus 28. MAXIMUS CUP Gameplay-Trailer
  • Die Besetzung von Resident Evil: Welcome to Raccoon City erklärt einige der Easter Eggs des Films
  • Call of Duty: Mobile – Hacienda-Kartenübersicht
  • Call of Duty: Mobile – Überblick über den Nuketown-Tempel
  • PUBG-MOBILE | Wagen Sie sich in den mythischen Winter
  • PUBG: Battlegrounds – F2P-Konsolen-Gameplay-Trailer
  • PUBG-MOBILE | Royale Pass 7 Monate
  • Teilen, verteilen

    • Link
    • integrieren

    Größe: 640 × 360480 × 270

    • Es beginnt um:
    • Endet in:
    • Selbstreproduktion
    • Hebilla

    Möchten Sie, dass wir diese Einstellungen für alle Ihre Geräte speichern?

    Jetzt registrieren oder einloggen!

    Bitte verwenden Sie einen Browser, der HTML5-Videos unterstützt, um Videos anzusehen. Dieses Video hat ein ungültiges Dateiformat. 00:00:00

  • HTML5
  • Das Bildtelefon
  • hohe Auflösung
  • Hoch
  • muhen
  • Problem melden Entschuldigung, aber Sie können nicht auf diesen Inhalt zugreifen! Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein, um dies anzuzeigen

    Indem Sie auf „Eingeben“ klicken, stimmen Sie den Bedingungen von TechRadar zu

    Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen

    Hier klicken

    Jetzt läuft: Video Review – Dark Siders II

    Dieser Port ist jedoch nicht der beste Weg, um sich im fantastischen Universum von Darksiders II zu verlieren. Auf der positiven Seite enthält die Wii U-Version Argul's Tomb, ein herunterladbares Inhaltspaket für frühere Versionen. The Tomb ist nicht Darksiders von seiner besten Seite, mit einem erweiterten Shootout-Segment, das zu lang ist, um Spaß zu machen. (Obwohl ich, um fair zu sein, trotz all der verstreuten Waffen den Nahkampf wählen könnte.) Auf diese Inhalte kann jederzeit zugegriffen werden, und Sie erhalten die erforderlichen Fähigkeiten, um sie abzuschließen, wenn Sie sie nicht in der Hauptkampagne freigeschaltet haben. Aber erheblich leidet das Spiel unter einigen Framerate-Problemen, lästigen Ladezeiten beim Bewegen um die Welt und längeren Ladezeiten beim Öffnen von Türen als in anderen Iterationen.

    Abgesehen von technischen Problemen haben Wii U-Besitzer die gleiche Erfahrung wie alle anderen, aber mit ein paar Gamepad-Optimierungen: Menüs können auf dem Touchscreen aufgerufen werden, Spezialfähigkeiten können aktiviert werden (aber nicht erforderlich), indem man auf die Symbole tippt und das Pad ändert Richtung beim Schwimmen und Steineschieben. Was die Kernmechanik betrifft, führt Sie eine eisige Eröffnung in den Kampf und die Bewegung ein. Im traditionellen Action-Gameplay zerschmetterst du klauenbewehrte Kreaturen mit Primär- und Sekundärwaffen. Du rennst an Wänden entlang und springst über Balken wie ein böser Prinz von Persien. Es gibt auch Rollenspielelemente: Ihre Feinde lassen Teile, Rüstungen und Waffen fallen. Sie können Ausrüstung anlegen, an einen Händler verkaufen oder opfern, um die seltenen Waffen, die Sie besitzen, zu verbessern, die Sie bei bestimmten Schwellenwerten anpassen können.

    Es ist gut, dass der Tod halbnackt in diesem Kerker ist, dort müssen es hundert Grad sein!Es ist gut, dass der Tod halbnackt in diesem Kerker ist, dort müssen es hundert Grad sein!

    Darksiders II erinnert deutlich an andere Spiele, die Sie wahrscheinlich gespielt haben. Es erinnert an die Struktur von The Legend of Zelda, den Parkour von Prince of Persia und sogar die Dimensionsrätsel von Portal. Doch trotz der Kraft, mit der es inspiriert ist, etabliert Darksiders II eine eigene Identität. Der große Umfang und das durchdachte Tempo des Spiels ermöglichen es Ihnen, zwischen den Kämpfen zu atmen, und jeder neuen Mechanik wird Zeit gegeben, sich anzupassen, bevor eine neue eingeführt wird. Das Gefühl der gemächlichen Geschwindigkeit zeigt sich im ersten Level, wo Sie die gefrorenen Abgründe unter sich bewundern und die flüssige Bewegungsmechanik genießen können, die es Ihnen ermöglicht, der Schwerkraft in berauschenden Flügen zu trotzen.

    Wenn Sie die ursprünglichen Darksiders gespielt haben, werden Sie vielleicht zunächst die anfängliche Action vermissen, aber Darksiders II ist eher ein Abenteuer als ein ständiger Angriff, obwohl noch viele Schlachten bevorstehen. Während Sie auf Ihrem Reittier zum ersten Hauptdungeon reiten, können Sie die grünen Felder der ersten von mehreren großen Regionen genießen und einfach das Sein genießen. Wenn Sie möchten, können Sie einige der umliegenden Ruinen erkunden, wo Schatztruhen kostbare Kessel und Mäntel schützen. Oder Sie können die bösen Jungs, die das Land durchstreifen, sogar von der Spitze Ihres Pferdes aus erledigen. Aber sobald Sie die Dungeons betreten, wird Darksiders II etwas Besonderes: zerebraler als ein durchschnittliches Actionspiel und energischer als ein durchschnittliches Erkundungsspiel.

    Dieser große Kerl sieht einschüchternd aus, aber haben Sie etwas Geduld und er wird weg sein, bevor Sie ins Schwitzen kommen.Dieser große Kerl sieht einschüchternd aus, aber haben Sie etwas Geduld und er wird weg sein, bevor Sie ins Schwitzen kommen.

    Es überrascht nicht, dass Sie in jedem Dungeon herausfinden müssen, wie Sie von einem Punkt zum anderen gelangen. Zunächst geht es darum, Wände zu erklimmen, Naturbomben zu werfen, auf die Sie stoßen, und einige Hebel zu betätigen. Sie erhalten dann einen Geisterhaken, mit dem Sie leuchtende Haken abschwingen und Ihre Wandläufe erweitern können. Später teilen Sie sich in drei Teile auf, versteinern Ihre Hauptform und verwenden zwei Doppelgänger, um auf Schaltern zu stehen und Plattformen zu bewegen. Letztendlich werfen Sie Portale, um durch große Schluchten und sogar durch die Zeit selbst zu reisen, und das ist nicht die Breite der Werkzeuge, die Sie verwenden, um durch die cleveren, eigenständigen Rätsel von Darksiders II voranzukommen. .

    Wo sich die ursprünglichen Darksiders-Rätsel hinziehen könnten, sind die in Darksiders II geschickter ausgearbeitet, jedes ein wenig schwieriger als das letzte, aber nie zu schwer, um frustrierend schwierig zu sein. Die Lernkurve ist glatt, und sobald Sie die letzten Dungeons erreicht haben, gibt es seltene Momente, in denen Sie sich wirklich schlau fühlen, wenn Sie eine Lösung finden. Es ist ein schwieriges Gleichgewicht für einen Entwickler: Umgebungsrätsel herausfordernd zu machen, ohne den stetigen Fortschritt des Spielers übermäßig zu behindern. Die Dungeons von Darksiders II sind perfekt, geben Ihnen durch Kamerawinkel und andere subtile Hinweise genügend Hinweise und verlassen sich dann darauf, dass Sie die Lösung finden. Das einzige Zeichen, auf das Sie sich nicht zu sehr verlassen können, ist Ihr Rabe Dust, der auf Ihr endgültiges Ziel zeigen soll, wenn Sie stecken bleiben, aber über Sie wandern oder schweben und sich dann wegteleportieren kann.

    Manchmal, wenn ein riesiger Dämon explodiert, ist es am besten, sich im Nachglühen zu sonnen.Manchmal, wenn ein riesiger Dämon explodiert, ist es am besten, sich im Nachglühen zu sonnen.

    Glücklicherweise brauchen Sie Dusts Dienste nicht oft, angesichts des natürlichen Fortschritts jedes Dungeons. Sie müssen sich auch keine Gedanken darüber machen, eine sich drehende Klinge zu verwenden, um die Bomben zu verbinden, was eines der am wenigsten spannenden Rätsel in Darksiders war. Sie müssen auch nicht ständig an der Benutzeroberfläche herumfummeln, um zwischen Gegenständen und Fähigkeiten zu wechseln, was angesichts der langsamen Leistung der Hauptbildschirmmenüs gut ist. Angesichts der Breite der Möglichkeiten müssen Sie immer noch ein wenig Controller-Mikromanagement betreiben. Möglicherweise müssen Sie beispielsweise auf einem bestimmten Level häufig zwischen einer Fähigkeit und Ihrem Revolver wechseln, obwohl das zugehörige Fähigkeitsrad mit dem Steuerkreuz leicht zugänglich ist. Dennoch ist die Verwaltung Ihrer Fähigkeiten und Ausrüstung flüssiger als im Original.

    Kampffähigkeiten sind in zwei Bäume unterteilt und ermöglichen mächtige Offensivbewegungen (z. B. einen bösartigen Drehangriff) oder das Beschwören von Kreaturen zur Unterstützung im Kampf (möglicherweise das Töten von Raben). Die Action ist weitgehend zufriedenstellend: Sie fühlt sich glatt und reaktionsschnell unter Ihren Fingerspitzen an und ist auf dem Bildschirm farbenfroh und blutig. Die primären Sensen des Todes ermöglichen einen flüssigen Kampf, während seine sekundäre Waffe für rhythmische Vielfalt sorgt. Diese Waffe könnte eine riesige Axt sein, die Geister oder blitzschnelle Stulpen mit einer elektrischen Ladung in Brand setzt. Ihr Greifhaken und Ihre Waffe können auch von unschätzbarem Wert sein, wenn sich bestimmte Feinde dem Kampf anschließen, und Kämpfe sind besser, wenn Sie gegen mehrere Kreaturen mit verschiedenen Angriffsmustern antreten.

    Aufnahmesequenzen werden etwas langweilig; Zum Glück kannst du die Waffe fallen lassen und hacken, wenn dir langweilig wird.Aufnahmesequenzen werden etwas langweilig; Zum Glück kannst du die Waffe fallen lassen und hacken, wenn dir langweilig wird.

    Das soll nicht heißen, dass der Kampf in Darksiders II auf normalem Schwierigkeitsgrad allzu schwierig ist, obwohl er lebhaft ist. Sie können manchmal einen Ein-Knopf-Finishing-Move ausführen, wenn Sie die Gesundheit eines Feindes genug senken, obwohl die Option nicht sehr verbreitet ist und bestimmte Ausrüstung Ihre Chancen erhöhen kann. Solange Sie genügend Heiltränke haben (und es gibt keinen Grund, dies nicht zu tun, angesichts Ihres einfachen Reichtums), werden Sie sich nicht oft in Gefahr fühlen. Im Gegensatz zu den schwierigeren Bemühungen von Darksiders können sogar einige Bosse auf einmal erobert werden. Es ist eine besonders enttäuschende Entwicklung, wenn Sie zur letzten Monstrosität gelangen und ...

    Laden Sie The Dark Side II herunter

    OBEN. 1
    Der Hobbit: Eine unerwartete Reise
    Der Hobbit: Eine unerwartete Reise
    Amazon Prime Video (Video-on-Demand); Ian McKellen, Martin Freeman, Richard Armitage (Schauspieler)
    Teilen Sie es